Sie sind hier: Angebote / Busreisen, Ausfahrten

Heide Finnberg

Ilse Montowski

Jutta Bahnsen

Folgende Busreisen sind geplant

Eine Bus-, Bahn- und Schiffsreise in den Landkreis Cuxhaven

Die Abfahrtszeiten in Barsbüttel werden demnächst bekannt gegeben

Eine spannende Busreise ins Saaletal nach Ziegenrück

Vom 05. - 09. April 2018 planen wir eine Busreise in das Saaletal in Thüringen.
Nachstehend finden Sie weitere Informationen zu dieser Reise.

Auch das Gemeindeblatt von Barsbüttel hat berichtet.

Nachstehend weitere Einzelheiten


Reisegruppe des DRK Barsbüttel

Ina und Jörn Ahlrichs, Keilaer Straße 8, 22885 Barsbüttel

Tel. 670951, Fax: 6703796, Mail-Adresse: Ina.Ahlrichs@t-online.de

 Frühlingsreise des DRK nach Thüringen ins Saaletal vom 05. - 09. April 2018

Östlich des Thüringer Waldes liegt das Saaletal. Unser Hotel Schlossberg liegt als Perle im Oberen Saaletal eingebettet zwischen bewaldeten Bergen und der Saale in Ziegenrück.

 1. Tag Anreise Abfahrt Barsbüttel, Rathaus am 05. April ca. 08.00 Uhr , je nach Verkehrslage wird die Fahrt ca. 6 - 7 Stunden inkl. Pausen betragen. Unterwegs wird es Picknick geben. Von Barsbüttel geht die Reise über Hannover, Magdeburg und Leipzig an die Saale Nach Ankunft in unserem Standorthotel in Ziegenrück und dem Zimmerbezug bleibt noch Zeit für einen kleinen Spaziergang durch den Ort. Abendessen gibt es im Hotel.

 2. Tag Rundfahrt Thüringer Wald

Mit einem ortskundigen Reiseleiter starten wir zu einer ganztägigen Rundfahrt durch den Thüringer Wald. In Lippelsdorf besichtigen wir eine Porzellanmanufaktur (Wagner und Apel). Danach fahren wir nach Neuhaus am Rennsteig. Hier besichtigen wir eine Glasbläserei (Spezialität: Rosen im Glas). Nach einer kurzen Freizeit wird es köstlich süß: wir besuchen die Pralinenmanufaktur Fischbachmühle in Lauenstein. Abendessen gibt es wieder in unserem Hotel in Ziegenrück.

 3. Tag Rundfahrt Vogtland

Nach dem Frühstück fahren wir nach Plauen. Dort erleben wir eine interessante Stadtführung durch Deutschlands bekannteste Spitzenstadt. Plauen liegt eingebettet im Tal der "Weißen Elster", umgeben von bewaldeten Bergen und Höhenzügen. Wir besichtigen eine Spitzen-fabrik. Nachmittags bewundern wir die Göltzschtalbrücke, die größte Ziegelbrücke der Welt, gebaut 1851. Diese Brücke ist 574 Meter lang und 78 Meter hoch. Abendessen gibt es in unserem Hotel.

 4. Tag Rudolstadt - Saalfeld - Thüringer Meer

Mit unserem Reiseleiter fahren wir nach Rudolstadt. Hier haben wir die Möglichkeit, durch die Stadt zu bummeln, die schöne Heidecksburg zu besichtigen. Unser nächstes Ziel heißt Saalfeld. Die Stadt ist 1.100 Jahre alt. Nachmittags besuchen wir die größte Talsperre Deutschlands, die Bleilochtalsperre. Die Staumauer ist 65 Meter hoch. Die Länge des Stausees beträgt 28 Kilometer. Nach dem Abendessen im Hotel erleben wir die "Thüringer Waldspitzbuben".

 5. Tag Rückreise

Heute heißt es Abschiednehmen vom Thüringer Wald und dessen herrlicher Natur. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise nach Barsbüttel an.

 Kosten für 4-Sterne-Reisebus, Ausflüge vor Ort, 4 x Übernachtung, Frühstück und Abendessen, Picknick,  geführte Rundgänge, ortskundige Reiseleitung vor Ort, Eintritte und Besichtigungen lt. Programm, stimmungsvollen Abend mit den Waldspitzbuben und Rücktrittskostenabsicherung betragen:

für Mitglieder des DRK € 415,--, Nichtmitglieder zahlen € 40,-- mehr, Einzelzimmerzuschlag beträgt € 39,--.

Anmeldeschluß für diese sehr interessante und schöne Reise ist der 31. Januar 2018 bei Ina und Jörn Ahlrichs, Tel. 670951.

Wir freuen uns auf die Reise mit Ihnen, Ihre Ina und Jörn Ahlrichs

Barsbüttler Gemeindeblatt vom Dezember 2017

Informationen und Bilder zu zurückliegenden Ausfahrten

Ausfahrt nach Ratzeburg am 19.09.2017

Ausfahrt der Aktiven des DRK Barsbüttel in die Lüneburger Heide

Als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz machten wir  mit den Aktiven des DRK Barsbüttel am 09.09.2017 einen Ausflug nach Undeloh in die Lüneburger Heide.
Nachstehend einige Bilder.

Malente am Dieksee

Das Reiseziel der 10. DRK – Ausfahrt für Senioren und Bewegungseingeschränkte
führte uns nach Malente an den Dieksee. Im Restaurant des „ Wyndham Garden“ wurden wir gut beköstigt und fühlten uns wohl! Viele Gespräche, herrliches Septemberwetter und die schöne Umgebung sorgten für gute Stimmung. Manch einer nutzte auch die Möglichkeit einer 5 -Seen - Rundfahrt oder eines Spaziergangs.
Frau Jutta Bahnsen hatte altbewährt wieder eine rundum gelungene Ausfahrt organisiert. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich!

(Die Bilder können durch Anklicken vergrößert werden)

51x Bad Bevensen hin und zurück

Gelungene Seniorenausfahrt des DRK Barsbüttel nach Hitzacker

Am 2. September 2014 fand die Seniorenausfahrt des DRK Barsbüttel statt. Vorrangig für Bewegungseingeschränkte wurde eine Fahrt nach Hitzacker an der Unterelbe direkt an den Hafen angeboten. Die Nachfrage war so groß, dass ein zweiter Bus für die fast 70 Personen angemietet werden musste, was die DRK-Damen, die die Betreuung übernommen hatten, nicht vor große Probleme stellte.

Sorgfältig wie immer hatte Jutta Bahnsen die Fahrt geplant, so dass in netter Atmosphäre alle Teilnehmer einen kurzweiligen Tag verbringen konnten. Auch Essen und Trinken kamen nicht zu kurz. So konnten die Teilnehmer wie gewohnt aus zwei leckeren Mittagsgerichten auswählen. Die beiden DRK-Übungsleiterinnen Heide Finnberg und Ilse Montowski fassten es in Worte: Das war wieder eine wunderschöne Ausfahrt!

Teilnehmer der Ausfahrt im Café Dierks in Hitzacker

Das Gemeindeblatt "Unser Barsbüttel" hat im Oktober 2014 berichtet

Zurückliegende Ausfahrten der Bewegungsgruppen

----- am 02.09. 2014 nach Hitzacker

----- am 12.06.2014 haben die Bewegungsgruppen eine Ausfahrt nach Rungholt gemacht

----- am 1. Oktober 2013 hat das DRK-Barsbüttel eine Ausfahrt für bewegungseingeschränkte Personen (z.B. Gehwagen oder Rollstuhl) nach Grömitz unternommen.

----- am 20.08.2013 sind die Bewegungsgruppen nach Deekelsen gefahren zu einem Besuch beim Landarzt, bekannt aus der gleichnamigen Fernsehserie


---- am 19. Juni ist die Square Dance-Gruppe bei der AWO in Glinde aufgetreten

---- am 1. Juli 2013 ist die Square Dance-Gruppe nach Stade gefahren

---- am 2. Juli 2013 ist eine Sitzgruppe zum Schloß Tremsbüttel gefahren

Ausfahrt der Bewegungsgruppen nach Rungholt vom 12.06.2014

Ausfahrt der Bewegungsgruppen nach Deekelsen am 20.08.2013