Sie sind hier: Angebote / Seniorenfahrdienst

DRK-Seniorenfahrdienst

Senioren, Behinderte und Hilfebedürftige aus allen Teilen Barsbüttels
haben die Möglichkeit, sich bei

--- Arztbesuchen

--- Fahrten in ein Krankenhaus

--- Besuchen im Krankenhaus

--- Shuttle zu Seniorentreffs

--- Friedhofsgängen 

und anderen Fahrten außerhalb des Gemeindegebietes gegen eine geringe Aufwandsentschädigung (nach sozialen Gesichtspunkten gestaffelt) fahren zu lassen.

Das Angebot beschränkt sich dabei nicht nur auf einen reinen Fahrdienst, sondern ist als Service von der Haustür bis z.B. ins Wartezimmer des Arztes und zurück konzipiert.

Der Service wird vom DRK-Barsbüttel angeboten und durchgeführt und von der Gemeinde Barsbüttel gefördert. Für die Fahrten steht der unten abgebildete Kleinbus des DRK mit unserem Fahrer, Dietrich Frank, in der Woche von montags bis freitags zur Verfügung.

Bitte setzen Sie sich zwecks Terminvereinbarung direkt mit
Dietrich Frank, T.el, (040) 722 11 10 oder (0171) 5274444 in Verbindung,
der die Fahrt und die Begleitung übernimm.
Er freut sich auf Sie.

Dietrich Frank mit dem DRK-Kleinbus, einem Mercedes Vito

Die Glinder Zeitung hat am 02.11.2016 berichtet